Archive by Author | tinamorgenroth

Steckbrief #3 | Der Gründerservice

photos 342 - Kopie

Leitung: Steffen Schwarz (Coach), Professor für Existenz- und Mittelstandsmanagement an der FHE.

Mitarbeiter: Martin Arnold (Coach), Phillip-Simon Keitel

Zuletzt gefunden: Steinplatz 2, Raum 713, 6700-169, gruenderservice@fh-erfurt.de Weiterlesen …

Advertisements

Ein Blick auf die Hochschullandschaft: zwischen Dschungelcamp und Selbstverwirklichung

Das erste Semester ist für viele Studierenden in vollem Gange. Es blieb Zeit, die Hochschule kennenzulernen und vielleicht auch den eigenen Platz dort zu finden. Die einen fühlen sich wohl in Diskussionen, Selbststudium und eigens organisiertem Alltag. Die Anderen wiederum sind noch nicht ganz angekommen. Diesen Themen sollte definitiv Aufmerksamkeit zukommen.

Doch möchte die_zensur diesmal keinen Artikel über eventuelle Stolpersteine an Hochschulen verfassen, sondern vielmehr auf Literatur verweisen, um unter anderem die Studieneingangsphase zu schildern.

Prof. Dr. Wolf Wagner, früher selbst Lehrender und Rektor an der FH Erfurt, schrieb „Uni-Angst und Uni-Bluff heute. Wie studieren und sich nicht verlieren.“ Das Buch deckt viele Klischees auf, wurde immer wieder überarbeitet und ist in der Bibliothek erhältlich.

Aktuell findet sich auf der WDR 5-Homepage eine Sendung zum Thema „Dschungelcamp Hochschule“. In einer Stunde kompakt zusammengefasst, was Studieren dieser Tage ausmacht und vor welchen Herausforderungen Studierende, Lehrende und Hochschulen stehen.

http://www.wdr5.de/sendungen/dok5/dschungelcamphochschule108.html

Wer über seine eigene Studieneingangsphase an der FH berichten möchte – gern auch kritisch- kann am Montag, den 13.01.2014 am Studentischen Forum „Studieneingangsphase“ im Cafe Aqua teilnehmen. Beginn des Forums ist 18 Uhr.

http://www.fh-erfurt.de/stura/startseite/studentischekoordination/

 

Bildungsangebote im November in Erfurt

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wo außerhalb der Hochschulen noch (Weiter)Bildungsangebote und Veranstaltungen zu finden sind? Schließlich kann es sehr gewinnbringend sein, über den Studierendenalltag hinaus an Filmabenden, Diskussionen und Fachvorträgen teilzunehmen. Auf diese Weise könnt ihr den eigenen Blick öffnen, Interessen erweitern und neue Perspektiven entwickeln.

Für alle Wissbegierigen und Menschen, die gern mal über den eigenen fachlichen Tellerrand schauen möchten, gibt es hier eine Liste für Veranstaltungen im November. Weiterlesen …

VC CAMPUS 2013 in Erfurt – schnuppert Gründerluft und tauscht euch aus!

 

 

 

 

Das Semester beginnt mit einem Paukenschlag. Am 16. Oktober 2013 findet der diesjährige VC CAMPUS an der Fachhochschule Erfurt statt. Ziel des Event ist es, euch – innovative und motivierte Gründer – mit gestandenen Unternehmern und Investoren auf Augenhöhe zueinander zu bringen. Der VC CAMPUS bietet euch die Möglichkeit des Netzwerkens auf unkonventionelle Art und Weise. Tauscht mit anderen Gründern Ideen und Visionen aus und nutzt das Wissen von Investoren und gestandenen Unternehmern.

Habt ihr eine Geschäftsidee und denkt über den Schritt zum Unternehmertum nach?

Oder habt ihr schon eine Unternehmensidee, wisst aber nicht, wie ihr Investoren finden oder euer Konzept an Unternehmen heran tragen sollt?

Dann ist der VC CAMPUS deine Chance!

Schreibt uns unter info@vc-campus.de oder informiert euch auf www.vc-campus.de. Die Teilnahme für Studierende ist kostenfrei. Anmeldungen sind möglich unter www.vc-campus.de/anmeldung (Anmeldeschluss 05. Oktober 2013).

Wussten Sie, dass auf unsere Erde rund 170 Mio. genital verstümmelte Frauen leben?

Im Vorfeld des Internationalen Gedenktags „NEIN zu Gewalt an Frauen“ (25. November) wird sich die im Juli 2012 neu gegründete Städtegruppe Erfurt der Frauenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES des Themas weibliche Genitalverstümmelung (FGM) annehmen.

Wir laden alle Interessierten am 15. November 2012, um 19 Uhr, ins Rathaus, Raum 244, ein, wo Frau Prof. Godula Kosack aus Jena ihren Film „Bangr Nooma: Die Kampagne gegen Genitalverstümmelung in Burkina Faso“ zeigen wird und mit uns über Ihre Erfahrungen mit betroffenen Frauen und Mädchen spricht. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen …

Aktionswoche gegen Sexismus und Homophobie in Erfurt

Unter dem Motto Gesellschaft macht Geschlecht eröffnen die Studierendenräte der Erfurter Hochschulen am kommenden Montag im Rathaus eine Aktionswoche. Weiterlesen …

Studierendenräte kritisieren Satzung über Zweitwohnungssteuer

Studierende in Erfurt müssen 16 % Steuern auf die Kaltmiete zahlen, wenn sie ihren Zweitwohnsitz anmelden. Damit ist die Landeshauptstadt Spitzenreiter in den Neuen Bundesländern. Weiterlesen …

Jobben im Studentenwerk!

Das Studentenwerk Thüringen sucht in Erfurt, Weimar, Jena und Ilmenau regelmäßig Studenten für Nebenjobs im Bereich Mensen und Cafeterien für folgende Arbeitsaufgaben benötigt:

  • Service (Bedienung und Kassierung)
  • Veranstaltungsbetreuung
  • Auf- und Abbauarbeiten
  • Spülarbeiten
  • Transportarbeiten

Das Arbeitsangebot ist nicht kontinuierlich. Im Bedarfsfall werden die Hilfskräfte aus dem bestehen „Studentenpool“ abgerufen.

Wir setzen folgendes voraus:

  • Erfahrungen im Servicebereich ( Gesundheitszeugnis) / kann auch nachgereicht werden
  • Kundenorientierte Arbeitsweise,
  • Engagement und Teamfähigkeit,
  • umsichtiges, selbständiges und flexibles Arbeiten und
  • gute Deutschkenntnisse
  • Studienbescheinigung / Lohnsteuerkarte

Vergütung: tarifgerecht nach Entgeltgruppe 1

Wer Interesse hat, diesem Studentenpool anzugehören, kann sich an dem jeweiligen Standort melden:

  • Erfurt              Dorothea Schramm  0361-7371841    (dorothea.schramm@stw-thueringen.de)
  • Ilmenau          Martina Haupt          03677-692951    (martina.haupt@stw-thueringen.de)
  • Jena                 Jacqueline Schulz    03641-930606    (jacqueline.schulz@stw-thueringen.de)
  • Weimar           Anke Köster               03643-581620    (anke.koester@stw-thueringen.de)

Quelle: Studentenwerk Thüringen

Die Filmsaison ist gestartet

Sei es der Film „The Truth lies in Rostock“ in der letzten Woche, der gestrige Eröffnungsfilm in Jena in der AlternativUni-Woche oder die Spielfilme im Freiluftkino an der LGF Fakultät der Fachhochschule. Pünktlich zum Start der vorlesungsfreien Zeit haben in diesem Jahr Veranstaltungen und Bildungsangebote begonnen, die jeder Studi kostenfrei nutzen kann. Weiterlesen …

Lehrpreis 2012 – Vorschläge sind erwünscht

Wie in den vergangenen Jahren, wird auch in diesem Jahr wieder der Lehrpreis vergeben. Bis zum 11. Mai können schriftlich Vorschläge beim Präsidenten der FH eingereicht werden. Der Lehrpreis hat das Ziel, hervorragende Lehrveranstaltungen, Seminare, Vorlesungen und Übungen zu prämieren. Weiterlesen …